EKGs befunden - Von einfachen bis hochkompliziert:
Wir machen Sie fit. E-Learning mit Drill-Trainer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was ist ekg.training?

ekg.training ist eine innovative E-Learning-Plattform zur EKG-Befundung in verschiedenen Settings (präklinisch, stationär, ambulant etc.). Hier lernen Ärztinnen und Ärzte in Lernmodulen, EKGs zu verstehen, auszuwerten und zu interpretieren. Im zweiten, praktischen Teil wenden sie dieses Wissen an. Sie befunden in konkreten Trainingseinheiten EKG-Kurven (Graph-Plots). Diese werden mit anderen, online abgelegten Ergebnissen verglichen. In einem Score sehen die Nutzerinnen und Nutzer, wie sie insgesamt abgeschnitten haben, zudem erhalten sie ein Benutzerfeedback.

 

E-Learning-Teil:

Hier werden dem Benutzer mit verschiedenen, adäquaten und zielgruppenspezifisch optimierten E-Learning-Modulen Kenntnisse über das Thema "EKG verstehen / auswerten / interpretieren" vermittelt. In diesem Teil soll sowohl der Ersterwerb entsprechender Kenntnisse (Wissensaneignung) als auch das Nachschlagen möglich sein.

 

Training-Teil:

Hier werden dem Benutzer EKG-Graph-Plots (also die gezeichneten Kurven) zur Befundung angezeigt. Der Benutzer tätigt dazu bzgl. der angezeigten Plot-Abbildung eine Reihe von Eingaben. Diese werden anschließend mit der intern abgelegten korrekten Befundung verglichen. Daraus wird ein Score und ein Benutzerfeedback ermittelt und ausgegeben.

 

Die E-Learnings und das Training sind miteinander verknüpft, so dass das erworbene Wissen direkt in Trainingseinheiten angewandt und praktisch ausgeübt werden kann.

 

 

Aktuelle Umfragen zeigen, rund 50 % der befragten Ärzte wünschen sich verständliche, digitale Fortbildungen zu EKG-Themen. Nur auf den ersten Blick mag das verwundern. Denn das EKG ist trotz aller Neuerungen in den letzten Jahrzehnten immer noch eines der am häufigsten eingesetzten diagnostischen Verfahren. 

 

 

 

 

Im Studium sind EKG-Kurse häufig keine Pflicht. Oft fehlt auch später die Zeit und die Gelegenheit, sich eine gute Grundlage im Befunden von EKGs zu schaffen, um all die Fragen souverän zu beantworten, die sich ergeben, wenn im Nachtdienst, auf Station oder in der Praxis EKGs vorliegen und eine Entscheidung Not tut.