Die Zukunft der ärztlichen Fortbildung

Trainieren Sie mit den virtuellen Patientinnen und Patienten von close2real.training
– und bauen Sie nachhaltige Kompetenz im ärztlichen Handeln auf. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie unseren Prototypen!

close2real.training ermöglicht es Ärztinnen und Ärzten, innerhalb kurzer Zeit ein Erfahrungswissen aufzubauen, das Sie sonst erst nach Jahren erreichen könnten.

Fast wie im realen Klinik- oder Praxisalltag übernehmen Sie im Training die Rolle der verantwortlichen Ärztin bzw. des verantwortlichen Arztes und erhalten den Freiraum, einem Patienten-Avatar Fragen zu stellen sowie körperliche und apparative Untersuchungen durchzuführen. Nachdem Sie die Anamnese erhoben und die Diagnostik abgeschlossen haben, stellen Sie Ihre Diagnose und erhalten ein umfassendes Feedback zu Ihrem Diagnoseweg.

Unsere Trainingskurse bestehen aus Lerneinheiten, die in verschiedene Module aufgeteilt sind und sich im Schwierigkeitsgrad bis auf Facharztniveau steigern.

Jedes Modul bietet Ihnen 8 bis 12 Patientenfälle. Und mit jedem Modul erreichen Sie klar definierte und an den Leitlinien der Fachgesellschaften orientierte Lernziele und eine individuelle Auswertung.

Aufbau von Erfahrungswissen mit spürbarem Lernfortschritt.

Jederzeit und überall – digital trainieren.

Individuelles Feedback.